Inhalt

Sekundarstufe II

Alle Gesamtschulen umfassen die Sekundarstufen I und II. Die Sekundarstufe II führt im Regelfall in drei Jahren zum Abitur. Die Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die gymnasiale Oberstufe gilt gleichermaßen für die Oberstufen an Gesamtschulen und Gymnasien. Ebenso müssen sich alle Abiturientinnen und Abiturienten an Gesamtschulen und Gymnasien denselben zentralen Abiturprüfungen unterziehen.

 

Mit dem Schuljahr 2019/20 sind erstmals Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Hamminkeln in die Sekundarstufe II eingetreten. Voraussetzung dafür ist der Erwerb des mittleren Schulabschlusses mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe. Selbstverständlich steht unsere Oberstufe auch Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern von anderen Schulen offen.

 

Das Fächerangebot umfasst Deutsch, Englisch, Mathematik, Kunst, Musik, Geschichte, Sozialwissenschaften, Biologie, Chemie, Katholische und Evangelische Religionslehre, Philosophie und Sport, außerdem Latein und Französisch bis zum Ende der Einführungsphase (EF) sowie mindestens eine weitere neu einsetzende Fremdsprache. Welche Fächer dieses Angebot ergänzen werden, wird in den nächsten Jahren festgelegt werden.

 

Bereits jetzt ist eine Vielzahl von Lehrkräften mit der Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II an unserer Schule tätig. Damit ist sichergestellt, dass wir schon in der Sekundarstufe I für die Schülerinnen und Schüler, für die der Besuch der Oberstufe möglich erscheint, die damit verbundenen Anforderungen im Blick haben und dass wir den Übergang in die Oberstufe gut gestalten können.

 

Auch in der Oberstufe wird es begleitende Angebote zur Berufs- und Studienorientierung in Zusammenarbeit mit externen Partnern geben.

Informationsmaterial